Stadtführung Reichstag Berlin (3 Std.)

15.90

Berlin – eine historisch bedeutsame Stadt. Vor allem der Reichstag beherbergt eine Menge Geschichte – und das kannst du jetzt alles vor Ort lernen!

Ein Must-see für jeden Berlin-Entdecker! Ein historischer Bau mit Glaskuppel, davor eine riesige Grünfläche, auf der sich im Sommer die Berliner tummeln – die Rede ist vom Reichstagsgebäude. Du hast es schon oft auf Fotos oder im Fernsehen von außen gesehen, warst aber noch nie drinnen? Dann mache doch eine Stadtführung zum Reichstag in Berlin und erfahre spannende Geschichten über das Gebäude. Weißt du zum Beispiel, warum es 1995 für 2 Wochen komplett in eine silberne Folie gehüllt war? Dein Tourguide verrät es dir! Nimm Platz im Plenarsaal, wo sonst die Politiker tagen, und genieße den Ausblick von der imposanten Glaskuppel und der Dachterrasse. Egal ob Berlin-Bewohner oder Tourist – die Führung zum Reichstag in Berlin solltest du dir nicht entgehen lassen . Das Erlebnis beinhaltet 3-stündige Stadtführung des Reichstags in Berlin Besichtigung des Reichstagsgebäude mit seiner spektakulären Glaskuppel Aufstieg in die Glaskuppel Vortrag auf der Zuschauertribüne des Plenarsaals Besuch der Dachterrasse mit Blick auf die Skyline Berlins Professioneller Tourguide Teilnehmer Gutschein gültig für 1 Person Gruppengröße: 3-15 Personen Dauer Plane rund 3 Stunden ein. Teilnahmebedingungen Mitführen eines gültigen Ausweisdokuments (Vor dem Erlebnis müssen Namen, Vornamen und Geburtstag aller Teilnehmenden an den Veranstalter übermittelt werden. Diese werden vor Erlebnisbeginn an den Besucherdienst des Bundestages übermittelt.)

Leistungen und Merkmale:

  • Ort(e): Berlin
  • PLZ: 10557
  • Lieferzeit: 0 Werktage als Email | 5 Werktage als Druck/Box

Gibt es hier 🍳

Das könnte Sie interessieren:

  1. Stadtführungen Berlin (63 Stadtführungen)
Artikelnummer: jsDE1212333932 Kategorie: Schlagwort:
Spread the love

Beschreibung

Die historische Geschichte des Reichstags in Berlin

Der Reichstag in Berlin ist ein historisch bedeutsames Gebäude, das eine Menge Geschichte beherbergt. Er wurde im Jahr 1894 eröffnet und diente als Sitz des deutschen Parlaments. Im Laufe der Jahre wurde der Reichstag mehrfach umgebaut und erweitert, bis er schließlich im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt wurde. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurde der Reichstag wieder aufgebaut und 1999 als Sitz des Bundestages eröffnet.

Die Glaskuppel des Reichstags

Eine der beeindruckendsten Attraktionen des Reichstags ist zweifellos seine Glaskuppel. Sie wurde im Rahmen des Wiederaufbaus des Gebäudes hinzugefügt und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt Berlin. Von der Dachterrasse aus hat man einen beeindruckenden Blick auf die Skyline der Stadt und kann die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor und den Fernsehturm sehen.

Spannende Geschichten über das Reichstagsgebäude

Während einer Stadtführung zum Reichstag in Berlin erfährt man nicht nur interessante Fakten über die Architektur und Geschichte des Gebäudes, sondern auch spannende Geschichten, die mit dem Reichstag verbunden sind. Zum Beispiel erfährt man, warum das Gebäude im Jahr 1995 für 2 Wochen komplett in eine silberne Folie gehüllt war. Diese und viele weitere Anekdoten machen die Führung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ein Blick hinter die Kulissen des Parlaments

Während der Führung hat man die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Bundestages zu werfen. Man kann den Plenarsaal betreten, in dem normalerweise die Politiker tagen, und sich auf der Zuschauertribüne niederlassen. Der Tourguide gibt interessante Einblicke in die Arbeitsweise des Parlaments und beantwortet gerne Fragen der Teilnehmer.

Ein Muss für Berlin-Entdecker

Egal ob man Berlin-Bewohner oder Tourist ist, eine Stadtführung zum Reichstag in Berlin sollte man sich nicht entgehen lassen. Es bietet die einzigartige Möglichkeit, die Geschichte und Bedeutung dieses historischen Gebäudes hautnah zu erleben. Die Führung ist informativ, unterhaltsam und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt. Darüber hinaus ist der Besuch des Reichstags eine großartige Gelegenheit, mehr über die politische Landschaft Deutschlands zu erfahren und einen Einblick in den Arbeitsalltag der Politiker zu bekommen.

Praktische Informationen zur Stadtführung

Die Stadtführung zum Reichstag in Berlin dauert etwa 3 Stunden und umfasst eine Besichtigung des Gebäudes, den Aufstieg in die Glaskuppel, einen Vortrag im Plenarsaal und einen Besuch der Dachterrasse. Die Gruppengröße liegt zwischen 3 und 15 Personen, um eine persönliche und interaktive Erfahrung zu gewährleisten. Ein professioneller Tourguide begleitet die Teilnehmer und sorgt für eine informative und unterhaltsame Führung.

Um an der Stadtführung teilzunehmen, ist es erforderlich, ein gültiges Ausweisdokument mitzuführen. Vor dem Erlebnis müssen die Namen, Vornamen und Geburtstage aller Teilnehmer an den Veranstalter übermittelt werden, da diese Informationen vor Beginn des Erlebnisses an den Besucherdienst des Bundestages weitergeleitet werden müssen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Stadtführung Reichstag Berlin (3 Std.)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

21 Besucher

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung